Systemische Therapie

Systemische Therapie

Die systemische Therapie wird oft auch als Familientherapie bezeichnet, da hier Beziehubngen innerhalb einer Gruppe die entscheidende Rolle spielen.Seit Dezember 2008 ist diese Therapieform und ihre Wirksamkeit auch in Deutschland wissenschaftlich anerkannt.

Die systemische Therapie hat eine ganze Menge Begründer. So gilt der  Biologe Ludwig von Bertalanffy als Begründer der Allgemeinen Systemtheorie und daraus folgend als Entwickler einer Metatheorie.Ein System ist hierbei eine Einheit aus Elementen – mehr als deren bloße Summe. Die Elemente haben untereinander und zu anderen Systemen Beziehungen